DDos Attacken auf unseren BF4 Server [BIER]-Garten Langcang-Dam Only


layer-7-ddos-attacks

Sehr geehrte Community,

wie Ihr in den letzten  2 Tagen jeweils gegen 20Uhr Deutscher Zeit mit bekommen habt, ist dort unser Server  vorübergehend nicht erreichbar.
Nach Rücksprache mit dem Technischen-Support sowie der Auswertung der Logs bemerkten wir,  dass zu dieser Uhrzeit vermehrt DDoS Attacken auf das Hostsystem unseres Battlefield 4 Servers auf treten. Diese Attacken können meist auch, bevor sie vom System geblockt werden dafür sorgen das unser Server seine Verbindung zu EA`s Blaze Service verliert, woraufhin alle Spieler vom Server geschmissen werden und dieser für mehrere Minuten nicht erreichbar ist.
Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck an dem Problem und hoffen eine für alle Spieler angemessene Lösung zu finden.

ddos



Doch was genau ist DDoS eigentlich?

Unter DDoS (Distributed Denial of Service) versteht man einen Angriff auf einen Computer oder Server mit dem Ziel, dessen Verfügbarkeit außer Kraft zu setzen.
Nitrado setzt zur Abwehr solcher Angriffe Technik ein, welche den Angriff in kurzer Zeit identifiziert und blockiert, so dass in der Regel der Server ohne Einschränkung weiter genutzt werden kann.
WICHTIGER HINWEIS: Das starten eines DDoS Angriffs ist illegal (gesetzlich verboten). Es ist auch dann illegal, wenn der eigene Server das Ziel ist, da unter Umständen andere Dienste in Mitleidenschaft gezogen werden könnten, welche die selbe Infrastruktur nutzen.

MfG
Second

Share