DevBlog #3 Landwirtschafts-Simulator 17: Neue Fruchtsorten


Im heutigen “DevBlog” dreht sich alles um die neuen Früchte im Landwirtschafts-Simulator 17!

Verschönere den Bauernhof mit einer Sonnenblumen-Ernte! Diese ikonischen Pflanzen bieten für die Landwirte mehr Optionen um Geld mit den Feldern zu verdienen.
Einzigartig an Sonnenblumen: Ihre farbenfrohen Köpfe folgen den Bewegungen der Sonne. Um Sonnenblumen zu ernten, müssen die neuen Sonnenblumen-Schneidwerke des LS17 genutzt werden.

 

Sojabohnen
Dank der großen Nachfrage der amerikanischen Spieler hat GIANTS Software nun Sojabohnen im Landwirtschafts-Simulator 17 integriert. Sojabohnen haben ihren Ursprung in Südost Asien, aber wurden im Jahr 1765 in Georgien eingeführt. Heute sind sie eine klassische amerikanische Fruchtsorte, weiträumig produziert über 31 Staaten.

Pappeln
Pappeln fallen irgendwo zwischen Forstwirtschaft und Fruchtsorten. Sie können mit Hilfe von Häckslern und einem speziellen Schneidwerk/Gebiss in Verbindung mit einem Anhänger geerntet werden, um eine Vielzahl von Hackschnitzel zu erhalten.
Diese Hackschnitzel können in Strom umgewandelt werden, indem man sie zur McLean’s Biogasanlage in Goldcrest Valley transportiert.

Ölrettich

Ölrettich ist eine spezielle Fruchtart, da sie am Ende des Kreislaufes nicht geerntet wird. Sobald die Pflanzen sichtbar sind, werden sie mit einem Grubber als Gründüngung in das Feld eingegrubbert.
Dies ermöglicht eine neue Alternative um das Feld zu düngen, die nächste Ertrag erhöht sich um 30%!

Share