Dragon Valley findet seinen Weg aus Battlefield 2 nach BF4!


Letztes Jahr wurde die Community gefragt welche klassische Karte in Battlefield 4 neu aufgelegt werden soll. Die Antworten fielen laut EA recht eindeutig aus: Dragon Valley. Also kommt jetzt die Neuauflage Dragon Valley 2015 für PS4, Xbox One und PC, zusammen mit dem kostenlosen Legacy Operations für Battlefield 4!

Quelle: Battlelog

Wenn du Battlefield 2 gespielt hast, wirst du dich wahrscheinlich an die Karte erinnern. Sie war riesig, mit einer großen Anzahl an Flaggen und zerstör- sowie reparierbaren Brücken. Mit der Neuauflage wollten wir wieder eine große, Fahrzeug-orientierte Karte für Battlefield 4 erschaffen – und das Original an einigen Stellen etwas modernisieren.

Einige Dinge mussten bei der Neugestaltung verändert werden. Nach heutigen Standards hatte Battlefield 2 eine geringe Sichtweite, und die Originalkarte war nach diesen Einschränkungen aufgebaut. Hier haben wir uns einiges einfallen lassen. Zunächst haben wir das Terrain in vertikaler Hinsicht ausgebaut, damit es einem realen chinesischen Flusstal näher kommt und um mehr Terrain-Okklusion für lange Distanzen zu erhalten, insbesondere auf der Insel in der Mitte. Dann wurde eine dynamische Wolken-Ebene hinzugefügt, die nicht nur eine willkommene Abgrenzung zwischen Luft- und Bodenbereich liefert, sondern auch hilft, weit Entferntes auf Bodenebene zu verdecken. Das hat übrigens auch den Bonus-Effekt, dass intensive Luftkämpfe über der Wolkendecke möglich werden. Was bei Battlefield 4 richtig, richtig cool aussieht.

An den zerstör- und reparierbaren Brücken hingegen mussten wir gar nicht so viel ändern. Es war einfach klar, dass die in die Karte gehören, schließlich spielte dieses taktische Element schon im Original eine wichtige Rolle, besonders für gepanzerte Landfahrzeuge. Wir freuen uns daher, dass die Brücken wieder mit dabei sind. Es macht wirklich einen Heidenspaß, sie zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Unser Eroberungs-Setup beinhaltet mehr Flaggen als jede andere Karte bei Battlefield 4. Dabei haben wir darauf geachtet, dass das Layout und das Gameplay der alten Fassung beibehalten werden. Um das Sturmeroberungs-Gameplay nachzuempfinden, ist die Karte im Hinblick auf Fahrzeug-Spawns bei Flaggen leicht asymmetrisch. Wir freuen uns außerdem, auf dieser Karte jetzt auch den Rush-Modus anbieten zu können, der im Original nicht als Spielmodus zur Verfügung stand. In Kombination mit den dynamischen Brücken ist der Rush-Modus wirklich einzigartig!

Ach ja, und nochmal: Battlefield 4 Legacy Operations kommt für PS4, Xbox One und PC. Wir wollten mit Dragon Valley 2015 wirklich in die Vollen gehen, alles ein ganzes Stück größer machen, als es derzeit bei Battlefield 4 der Fall ist. Deshalb haben wir uns entschieden, uns auf die leistungsfähigeren Plattformen zu konzentrieren. Das soll nicht heißen, dass wir Spieler auf der Xbox 360 und PlayStation 3 nicht mehr mit wichtigen Updates unterstützen. Aber bei Dragon Valley wollten wir eben einmal etwas neues ausprobieren. Wir sind sicher, dass Ihr den Unterschied sehen werdet, wenn ihr es spielt.

Dragon Valley 2015 kommt zusammen mit der Gratis-Erweiterung Battlefield 4 Legacy Operations und wird gemeinsam mit dem Feiertags-Update später in diesem Jahr (zwei separate Downloads) verfügbar sein. Wir freuen uns schon, in den nächsten Wochen weitere Einzelheiten zu diesen Inhalten bekanntzugeben.

Man sieht sich auf dem Schlachtfeld!

Share