Landwirtschafts Simulator 17: Mod Contest 2017



GIANTS Software, die Entwickler des Landwirtschafts-Simulators und der Publisher Focus Home Interactive sind stolz den diesjährigen Landwirtschafts-Simulator 17 Modding Contest zu präsentieren.

Dieses Jahr werden den Moddern wieder einmalige Preise geboten. Ob nun eine Karte oder ein Mod gebaut wird, jeder hat die Chance großartige Preise zu gewinnen. Die verschiedenen Preise der Kategorien kann man hier ansehen.

In Zusammenarbeit mit HORSCH wollen wir die besten Mapper finden. Kreiere eine vordefinierte Umgebung des HORSCH Forschungsbetrieb AgroVation in Kněžmost in Tschechien. Wir bieten einige Referenzen (Koordinaten, Höhendaten, Straßen, Seen, Flüsse, Wälder, Felder, Gebäude und lokale Fotos), um die Karte originaltreu nachzubauen. Download das Referenzpaket für den HORSCH Special Award hier.

Wettbewerbsregeln

  • Einsendeschluss: 04.06.2017
  • Teilnehmer: Teams oder Einzelperson
  • Erlaubt: Mod oder Map. Keine Texturänderungen oder Prefabs. Upload als einzelnes .zip Archiv (Muss direkt als Mod im „mods“-Ordner benutzt werden können.)
  • Herkunft: Nur eigens erstellte Mods (3d Modell, 2D Textur, in-gaming) werden akzeptiert.
  • Mitarbeiter von GIANTS Software, Focus Home Interactive und HORSCH Maschinen sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.
  • Einsendung: Ein Team oder eine Person darf nur einen Mod einsenden.
  • Preis Kategorien: Online-Voting für den besten Mod und die beste Map, sowie den HORSCH Special Award und den Youngtimer Special Award.
  • Preisverleihung: FarmCon 17, Samstagabend (Freier Eintritt).

Preise des öffentlichen Online-Voting

1.

  • Werksbesuch bei AGCO-Fendt in Marktoberdorf, Deutschland
  • DJI Inspire 2 (Drohne)
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

2.

  • NVIDIA GeForce GTX 1080
  • DJI Phantom 4 (Drohne)
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

3.

  • NVIDIA GeForce GTX 1080
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

4. bis 5.

  • Logitech G Saitek Landwirtschafts-Simulator Lenkrad, Pedale und Seitenkonsole
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

6. bis 10.

  • Valtra T-Shirt
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

11. bis 25.

  • Valtra Cap

Preis für die beste Map

1.

  • Werksbesuch bei AGCO-Fendt in Marktoberdorf, Deutschland
  • NVIDIA GeForce GTX 1080
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

HORSCH Special Award

Die vorgegebene Umgebung soll so genau wie möglich nachgebaut werden, wobei wichtige Spielelemente wie Abkippstationen, Händler, etc. an den bestmöglichen Standorten gesetzt werden sollten. Download des Referenzenpakets hier. Eine Jury der HORSCH Maschinen GmbH wird die Gewinner auswählen.

1.

  • 5.000,- €
  • Besuch bei HORSCH AgroVation (Forschung und Entwicklung) in Kněžmost, Tschechien.
  • zusätzlich + 6.000,- € für das Vervollständigen und Feintuning der Karte. (max. 6 Monate nach Beendigung des Wettbewerbs)
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

2.

  • 3.000,- €
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

3.

  • 2.000,- €
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

Youngtimer Special Award

Wir nehmen euch mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Zeigt uns euren besten Young- oder Oldtimer und bleibt so nah wie möglich am Original. Zugelassen sind alle Maschinen und Geräte aus den Jahren 1997 und davor. Die Gewinner dieses Wettbewerbs werden durch eine öffentliche Wahl ermittelt.

1.

  • 3.000,- €
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

2.

  • 2.000,- €
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

3.

  • 1.000,- €
  • Vorschlag für einen kommerziellen DLC (*)

(*) Vorschlag für einen kommerziellen DLC

Ein Vorschlag für einen kommerziellen DLC kann bis zum 24.07.2017 bei GIANTS Software als PDF Dokument (max. 16 Seiten und 25 MB) eingereicht werden. Aus allen Vorschlägen wird ein Gewinner ermittelt, welcher einen kommerziellen DLC erstellen kann. Eine minimale Vergütung von 25.000,- € beim Vertrieb des DLC’s ist garantiert.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Quelle: Giants Software

Share